Aktuelles

Momentane Kapazitäten und Wartezeiten

Gegenwärtig sind alle regulären Therapieplätze belegt.

 

Ich führe eine Warteliste mit begrenzten Warteplätzen. Sind die Plätze belegt ist keine Aufnahme auf die Warteliste mehr möglich.

Die Einschätzung der genauen Wartezeit ist immer sehr schwierig. Sie liegt aber aktuell sicher bei mindestens 6-12 Monaten.

 

Ich biete Ihnen gerne weiterhin eine zeitnahe Psychotherapeutische Sprechstunde zur Indikationsklärung an. Eine ggf. empfohlene psychotherapeutische Behandlung kann jedoch momentan im Anschluss nicht in meiner Praxis erfolgen.

 

Für Patientinnen mit postpartalen Erkrankungen biete ich weiterhin nach Möglichkeit eine kurzfristige Akuttherapie als Erstintervention an. Eine Akuttherapie umfasst maximal 12 Sitzungen. Voraussetzung ist eine gewisse zeitliche Flexibilität während meiner Behandlungszeiten.   

 

Psychotherapie in Zeiten der Coronavirus Pandemie

Ambulante Psychotherapie kann unter verstärkten Hygienemaßnahmen weiterhin in der Praxis stattfinden.

Ich bitte Sie in der Praxis folgende Auflagen zu beachten:

  • Kommen Sie bitte nur nach vorheriger Terminvereinbarung in die Praxis.
  • Nutzen Sie vor Betreten der Praxis die Möglichkeit zur Händedesinfektion.
  • Kommen Sie bitte nicht wesentlich früher als vereinbart, um unnötige Wartezeiten im Wartebereich zu vermeiden.
  • Tragen Sie bitte im Flur und Wartebereich einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Halten Sie bitte 1,5m Abstand zu anderen Personen ein.
  • Nutzen Sie nur die gekennzeichneten Wartestühle.
  • Kommen Sie bitte keinesfalls in die Praxis, wenn Sie sich krank fühlen, oder direkte Kontaktpersonen erkrankt sind.

Nachdem ein erstes persönliches Gespräch erfolgt ist, besteht aktuell zudem die Möglichkeit Therapiestunden als Videosprechstunde abzuhalten. Sprechen Sie mich hierzu gerne an.